b.1977 in Dresden, works and lives in Leipzig

 

 

EDUCATIONS

1997 - 2004 Studies of painting at the Academy of Visual Arts Leipzig in the class of Prof. Arno Rink

2001 Glasgow School of Arts

 

 

SOLO EXHIBITIONS

2021 Abstrakt in Disko, Leonhardimuseum Dresden und Zitadelle Spandau/Berlin (Forthcoming)

2020 Abstrakt in Disko, Städtisches Museum und Galerie Engen

2017 Viva la natura morta/ Es lebe das Stillleben, Galerie Kleindienst Leipzig

2016 Manchmal erscheinst Du mir sehr abstrakt, Kunsthalle Nürnberg

2015 Backstage gossip, mit Nadin Rüfenacht, Kunsthalle Gießen

2014 Hide Park Theater, Galerie Marion Scharmann, Köln

        NONOPOLY, Griffelkunstvereinigung Hamburg

2013 Freund November, Galerie Kleindienst Leipzig

2011 Downside up and outside in - Eine Gebrauchsanweisung war nicht dabei, Kunstverein Rosenheim

2010 Forum Profanum, Galerie Kleindienst, Leipzig

2008 Schön getrunken, Preisverleihung Ernst-Barlach-Preis, Stadtgalerie Schwaz (A)

        Es ist einfach nicht einfach, Museum der Bildenden Künste Leipzig

        Backstage, Sutton Lane, London (UK)

2007 Henriette Grahnert, Mead Gallery, Warwick Arts Centre, Coventry (UK)

2006 Doch nicht, Galerie Kleindienst, Leipzig

        Camilla Low / Henriette Grahnert, Sutton Lane, Paris (F) 2005 Sutton Lane, London

2004 Knacken in der Luft, Galerie Kleindienst, Leipzig

 

 

GROUP EXHIBITIONS

2020 Jetzt! Junge Malerei aus Deutschland, Deichtorhallen Hamburg

        Heute ist morgen vorbei, Feinkunst Krüger Hamburg

        ANDERE ZEIT, irgendwann, CHOI&LAGER Gallery Cologne

2019 Jetzt! Junge Malerei aus Deutschland, Kunstmuseum Bonn

        Jetzt! Junge Malerei aus Deutschland, Museum Wiesbaden

        Jetzt! Junge Malerei aus Deutschland, Museum Gunzenhauser Chemnitz

        Fremde Mächte, Museum Franz Gertsch, Burgdorf (CH)

        Check your head, C.Rockefeller Center for contemporary arts, Dresden

2018 Aphrodisiac, Evelyn Drewes, Hamburg

        Sammlung Reydan Weiss. Ohne Etikett fühle ich mich freier, Herzog Anton Ulrich Museum,

        Braunschweig 30 ziehen durch die Stadt, Mash up & Affenfaustgalerie, Hamburg

        MdbK meets G2. Malerei aus Leipzig ab 2000, Museum der bildenden Künste, Leipzig

2017 Jetzt Druck machen, Angerlehner Museum, Thalheim (Österreich)

        My abstract world, Me Collectors Room, Berlin

        WIN/WIN Ankäufe der Kulturstiftung Sachsen, Halle 14, Leipzig

2016 How to find true love and happiness in the present day, Bikini Berlin

        Verlobung, Kunstverein Freunde aktueller Kunst Zwickau

        Storyteller. Zeitgenössische Kunst aus Leipzig, Nationales Kunstmuseum

        & Goethe-Institut Hanoi (Vietnam)

        Mir ist das Leben lieber, Weserburg Museum für Moderne Kunst, Bremen

        Kindred by choice, Galerie b2, Leipzig

2015 Die Schenkung Böhm, Museum der Bildenenden Künste Leipzig

        Leipzig 2015, Sammlung Hildebrand, G2 Kunsthalle Leipzig

2013 Ohne Titel: abstrakt-konkret-konstruktiv, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

        Jetzt hier. Gegenwartskunst. Aus dem Kunstfonds, Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden

        Gestohlene Gesten, Kunsthaus im Kunstkulturquartier Nürnberg

        The ocean before me, Batiment d’art conptemporain, Genf, (CH)

2012 Galerie Marion Scharmann, Köln

        Widerstand? Oblomowieren: Muße, Muss und Müßiggang, Leipziger Kunstverein

2011 Der Unterschied liegt in der Differenz, Galerie Alexandra Saheb, Berlin

        KW Institute for Contemporary Art, Berlin

        Convoy Leipzig, Biksady Gallery, Budapest (HU)

        Over and out, Schau-fenster, Berlin

2010 Korso, Philara e.V. Düsseldorf

        Dinge des Lebens, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

        Präsentation von Stipendiaten der Villa Massimo, Martin Gropius-Bau, Berlin

2009 Korso, Werkschauhalle Leipzig

        60/40/20. Kunst in Leipzig seit 1949, Museum der Bildenden Künste Leipzig

        Blue coat, Liverpool (UK)

        Trouble with Realism, Koch Oberhuber Wolf, Berlin

2008 The Leipzig Phenomenon, Kunsthalle Budapest (HU)

        Neue Leipziger Schule, Cobra Museum, Amstelveen (NL)

        Ausstellungshaus M.1 der Arthur Boskamp-Stiftung, Hohenlockstedt

2007 Made in Leipzig, Schloß Hartenfels, Torgau

        Compilation III, Kunsthalle Düsseldorf

        Like color in pictures, Aspen Museum of Art, Aspen, Colorado (USA)

2006 Dorothea von Stetten Kunstpreis, Kunstmuseum Bonn

        Camilla Low / Henriette Grahnert, Sutton Lane, Paris Sutton Lane, London

        Allstars, Hobbyshop, München

        Made in Leipzig, Sammlung Essl, Klosterneuburg/Wien

        Nicht weit vom Stamm, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf

2005 Sutton Lane in Paris, Sutton Lane c/o Galerie Ghislaine Hussenot, Paris

        Leipziger Neue Schule, Essenheimer Kunstverein, Essenheim

 

PREISE

2015 Marianne Defet Malereistipendium

2012 Deutsches Studienzentrum Venedig

2009 Stipendium der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo

2008 Ernst Barlach Preis, Preis der Sachsen Bank

2006 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds Bonn

2005 Woldemar-Winkler-Förderpreis der Sparkasse Gütersloh